Problemdarstellung

Musik- und Filmgenuss im Wohnzimmer, perfekte Akustik im Partykeller oder einfach nur ein entspanntes Gespräch am Esstisch: In Räumen mit überwiegend schallharten Oberflächen können diese Genüsse des Alltags oft empfindlich gestört sein. Wenn der Schall ungehindert zurückgeworfen wird, entsteht akustisches Chaos – das stört und kann auf Dauer sogar krank machen.

Darstellung des Problems
Lärm kann viele, oft versteckte, Ursachen haben – nicht selten stecken am Ende bauliche Gründe dahinter. Die physikalische Messgröße zur Beschreibung der Akustik in einem Raum ist die sogenannte Nachhallzeit. Ist diese besonders lang, wird das als unangenehm, ablenkend oder störend empfunden. Einflussfaktoren sind neben dem Raumvolumen insbesondere die Absorptionseigenschaften von Decke, Boden, Wänden und Einrichtungsgegenständen. Harte Oberflächen wie Beton, Glas, Stahl oder Parkett lassen den Schall ungehindert zurückprallen.

Das Akustikproblem ist somit weit verbreitet: Es ist in Altbauwohnungen genauso akut wie in modern eingerichteten Zimmern, aber auch in Treppenhäusern, Hobby- und Partykellern, Bandproberäumen oder Vereinsheimen. Vielfach entscheidet die Raumakustik darüber, ob man sich im gemütlichen Wohnraum auch wirklich entspannen kann, ob im Partykeller Stimmung aufkommt und ob im privaten Tonstudio oder Proberaum der Sound stimmt. In Schulen und Kindergärten stört eine lange Nachhallzeit die Konzentration und Motivation von Schülern und Lehrern.

Auswirkungen von Lärm     

  • Echoeffekt erhöht den Lärmpegel    
  • Fehlerhafte Kommunikation und gestörte Verständlichkeit    
  • Schlechte Konzentration    
  • Geringe Ausdauer und Motivation    
  • Krankheit    
  • Störung des Musik- und Filmgenusses    
  • Verfälschung des Klangs beim Musizieren

 

Abacustica® geht dem Schall an den Pegel

Mit Abacustica® steht nun eine Do-it-yourself-Systemlösung für jedermann bereit, mit der die Akustik in bestehenden Räumen schnell und kostengünstig optimiert werden kann. Die Schallabsorber-Platten, die auf dem Melaminharz- Schaumstoff Basotect® basieren, schlucken störende Reflexionen, Hall und Lärm einfach weg. Innerhalb kürzester Zeit ist Abacustica montiert und sorgt unmittelbar für ein perfektes akustisches Raumklima. Die Einsatzgebiete sind nahezu unbegrenzt: Wohnräume, Partykeller, Klassenzimmer, Kindergärten, Treppenhäuser, Vereinsheime, Proberäume, Tonstudios ... die Liste kann beliebig ergänzt werden. Im Folgenden zeigen wir Ihnen einige Beispiele sowie alle Infos zu Produkt, Montage und Lieferprogramm.